×

Erweiterungen / AddOns zu EasyClub

EasyClub verfügt über eine Reihe von Erweiterungen, so genannte AddOns, die den normalen Funktionsumfang des Programms vergrößern und auf Wunsch zusätzlich freigeschaltet werden können. In der Regel sind diese AddOns als Demovariante im normalen Programm enthalten und können damit getestet werden.

AddOn DMS

Die Funktion erlaubt es, anhand der gespeicherten Bestzeiten innerhalb von EasyClub eine optimale, d.h. punktbeste, DMS-Aufstellung zu errechnen. Dabei werden nicht nur die Bestzeiten der Schwimmer verwendet, sondern der Anwender hat umfangreiche Einflussmöglichkeiten. Hierzu zählen:

Nach der erfolgreichen Berechnung einer Aufstellung stehen dem Anwender weitere Funktionen zur Verfügung. So ist es möglich:

Add-On DMS-Aufstellung

EasyClub versucht, anhand verschiedener Rechenmodelle die bestmögliche Kombination zu errechnen. Die Berechnungszeit ist stark abhängig von den Vorgaben (Anzahl Schwimmer, Pausenzeiten, etc.) und kann sehr unterschiedlich sein. In der Regel liegt die Zeit bei einigen Minuten. Es ist theoretisch möglich, durch manuelle Nachbearbeitung der Aufstellung noch ein paar Punkte mehr zu erhalten!

Die Funktion DMS-Aufstellung ist in der Standardversion von EasyClub als Demofunktion enthalten. Mit dieser Demofunktion wird nur der erste Abschnitt einer errechneten Aufstellung angezeigt. Zum Testen der Funktion ist dies aber vollständig ausreichend. Die Vollversion des Add-On muss zusätzlich bestellt und freigeschaltet werden und ist nur in Verbindung mit einer registrierten Version von EasyClub lauffähig. EasyClub beinhaltet DMS-Aufstellung sowohl für die DMS-Variante bis 2012, die DMS-Variante 2014-2019, als auch die DMS-Variante ab 2020.


AddOn DMS Masters

Die Funktion erlaubt es, anhand der gespeicherten Bestzeiten innerhalb von EasyClub eine optimale, d.h. punktbeste, Aufstellung für die DMS der Masters zu errechnen. Dabei werden nicht nur die Bestzeiten der Schwimmer verwendet, sondern der Anwender hat umfangreiche Einflussmöglichkeiten. Hierzu zählen:

Nach der erfolgreichen Berechnung einer Aufstellung stehen dem Anwender weitere Funktionen zur Verfügung. So ist es möglich:

Add-On DMMS-Aufstellung (Masters)

EasyClub versucht, anhand verschiedener Rechenmodelle die bestmögliche Kombination zu errechnen. Die Berechnungszeit ist stark abhängig von den Vorgaben (Anzahl Schwimmer, Pausenzeiten, etc.) und kann sehr unterschiedlich sein. In der Regel liegt die Zeit bei einigen Minuten. Es ist theoretisch möglich, durch manuelle Nachbearbeitung der Aufstellung noch ein paar Punkte mehr zu erhalten!

Die Funktion DMMS-Aufstellung ist in der Standardversion von EasyClub als Demofunktion enthalten. Mit dieser Demofunktion wird nur der erste Abschnitt einer errechneten Aufstellung angezeigt. Zum Testen der Funktion ist dies aber vollständig ausreichend. Die Vollversion des Add-On muss zusätzlich bestellt und freigeschaltet werden und ist nur in Verbindung mit einer registrierten Version von EasyClub lauffähig.


AddOn Rudolphtabelle

Die Funktionen zur Berechnung von Punkten anhand der Rudolphtabelle sind in EasyClub implementiert und stehen kostenlos zur Verfügung.

Punkteberechnung anhand Rudolphtabelle

Da die eigentliche Rudolphtabelle urheberrechtlich geschützt ist und die Erlaubnis, die Tabelle innerhalb von EasyClub nutzen zu können, für den Autor von EasyClub mit erheblichen Kosten verbunden ist, ist die eigentliche Tabelle nicht Bestandteil der Installation von EasyClub.

Wenn die Rudolphtabelle genutzt werden soll, müssen die Zeiten aus der Tabelle vom Anwender eingegeben werden. Die Tabelle kann auch auf der Internetseite des DSV eingesehen werden. Wird die Tabelle vom Anwender eingegeben, ist die Nutzung der Funktionen rund um die Rudolphpunkte mit keinerlei Kosten verbunden.

Alternativ kann die jeweils aktuelle Rudolphtabelle beim Autor von EasyClub erworben werden. In diesem Fall werden die Tabelle als Datendatei und die Rechnung als PDF-Datei per E-Mail verschickt. Der Anwender erspart sich das Eintippen von 8160 Zeiten, da die zugesendete Tabelle innerhalb von EasyClub über eine entsprechende Funktion eingelesen werden kann.

Laut DSV wird die Tabelle einmal pro Jahr aktualisiert. Da ich, als Autor von EasyClub, dem DSV jede Aktualisierung bezahlen muss, kann eine aktualisierte Tabelle leider nur durch eine erneute Bestellung zur Verfügung gestellt werden.


AddOn Trainingsplanung

Trainingseinheit definieren, Trainingsplanung

Das AddOn Trainingsplanung bietet die Möglichkeit, Trainingspläne zu erfassen und zu verwalten. Dabei können auch die Schwimmer markiert werden, die an einer Trainingseinheit teilgenommen haben. Aus den vorhandenen Daten der Trainingsplanung können über verschiedene Auswertungen Basisdaten für das Training eines Schwimmers ermittelt werden.

In der Trainingsplanung können die verschiedenen Belastungszonen vorgegeben werden, wobei bereits Standard-Belastungszonen hinterlegt sind. Es können Standardserien angelegt werden, die dann beim Erstellen eines Trainingsplan abgerufen werden können und so die Erstellung der Trainingseinheit deutlich beschleunigen.

Funktionen im Modul Trainingsplanung:

  • Definition von Belastungszonen
  • Definition von Trainingshilfsmitteln
  • Definition von Standardserien
  • Anlegen von Trainingsplänen
  • Hinterlegung der Schwimmer einer Trainingseinheit
  • Auswertung von Trainingsdaten für Schwimmer, Gruppen & Trainer

Innerhalb einer Trainingseinheit stehen viele Hilfsmittel zur Verfügung:

  • Kopieren bereits vorhandener Trainingspläne
  • Einfügen von Standardserien
  • Aufruf einer theoretischen Pulskurve als Kontrollmittel
  • Aufruf der Anteile der Belastungszonen als Kontrollmittel
  • Anzeige der verbleibenden (restlichen) Trainingszeit

Die Funktion Trainingsplanung ist in der Standardversion von EasyClub als Demofunktion enthalten. Mit dieser Demofunktion wird beim jeder Trainingseinheit der Registrierungscode abgefragt und auf jedem Ausdruck steht das Wort Demoversion. Zum Testen der Funktion ist dies aber vollständig ausreichend. Die Vollversion des Add-On muss zusätzlich bestellt und freigeschaltet werden und ist nur in Verbindung mit einer registrierten Version von EasyClub lauffähig.

Pulsverlauf einer Trainingseinheit
Verteilung der Belastungszonen